Zuhause gesucht....

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über meinen aktuellen Pflegehund,

der noch auf der Suche nach "Seiner" Familie ist

 

 


+++ Sofa gesucht +++

 

Steckbrief Leandro Tierische Lichtblicke e.V.

 

Name: Leandro

Mischling

Geboren am: 01.05.2015

Größe: 28 cm

Männlich: Kastriert

Verträglich mit Katzen: ja

Verträglich mit anderen Hunden: ja

 

Vermittlungsgebühr: 350,00 Euro

 

+++++Update++++

Leandro ist in seiner Pflegestelle bei Bargteheide am

02.12.2018 angekommen.

Beim Abholen am Transport war Leandro völlig

unproblematisch.

Etwas zurückhaltend und vorsichtig aber nicht ängstlich.

Ob er schon einmal eine Familie hatte wissen wir nicht ich

gehe aber davon aus, daß er ein Leben im Haus bereits kennt.

Bei Pflegemama Gabi lebt er mit drei weiteren Hunden und

einer Katze zusammen.

Wobei das Verhalten gegenüber der Katze einwandfrei ist. Sie

wird einfach ignoriert.

Beim Gassi gehen zieht er nicht an der Leine und bleibt

immer an der Seite des Menschen.

Mit Sicherheit kennt er die Leine und er freut sich riesig

wenn man diese nimmt um mit ihm eine Runde Spazieren zu gehen.

Leandro verhält sich im Haus recht ruhig, er kann

Stundenlang in seinem Körbchen liegen ganz entspannt, auch wenn die anderen

Hunde immer um einen herumwuseln.

Er bleibt auch schon brav stundenweise allein zu Hause.

Fremden Menschen und Hunden gegenüber ist er stets sehr

freundlich.

Nicht aufdringlich und sowieso stellt Leandro sich lieber in

die zweite Reihe als in die Erste.

Lass die Anderen mal machen, ich komme auch irgendwann dran.

Das macht den Umgang mit Leandro so angenehm.

Ein Hundekumpel darf es gerne geben. Leandro wird aber

bestimmt auch als Einzelhund glücklich.

Leandro braucht liebevolle

Menschen die es ruhig angehen lassen. Hektik kennt er nicht.

Er liegt gerne auf dem Sofa ist aber durchaus einem langen

Spaziergang nicht abgeneigt.

Lenadro würde man auch mit ins Büro nehmen können als

sogenannter „Bürohund“.

Er ist einfach ein kleiner Seelenhund unser Leandro und er

wünscht sich so sehr ein eigene „Familie“.


++++ Zuhause gesucht ++++

 

Steckbrief Noel

Tierische Lichtblicke e.V.

 

Name: Noel

Geboren am: 15.04.2015

Größe: 36 cm

Männlich: Kastriert

Mischling (Miniatur-Labbi)

Vermittlungsgebühr: 350,00 Euro

 

+++++Update++++

Noel ist in seiner Pflegestelle (bei mir) am 2.12.2018 angekommen.

Beim Abholen am Transport war Noel völlig unproblematisch. Hallo hier bin ich

und was machen wir jetzt.

Unglaublich dieser kleine Frechdachs zumal er erst vor

kurzem seine Familie verloren hat.

Bei Pflegemama Gabi lebt er mit drei weiteren Hunden und

einer Katze zusammen.

Wobei das Verhalten gegenüber der Katze noch geübt

wird. Aber es wird jeden Tag entspannter!

Beim Gassi gehen zieht er noch etwas an der Leine, an der

Schleppleine läuft er prima und der Rückruf klappt dann auch schon vorbildlich.

Er orientiert sich stark an einem und man kann ihn mit Sicherheit auch recht

schnell ableinen.

Noel tut für einen Hundekeks alles! Er hätte bestimmt auch

große Lust in einer Hundeschule sein Talent unter Beweis zu stellen.

Bei der Pflegemama hat er sogar schon das „Klickern“

gelernt. Er ist also ein talentiertes Kerlchen.

Er bleibt schon brav stundenweise alleine ( mit anderen

Hunden) und sowieso er kennt schon das Leben in einem Haus.

Fremden Menschen und Hunden gegenüber ist er sehr

freundlich.

Das Pflegefrauchen sagt er hätte das Verhalten eines

Labradors. Hallo hier bin ich und was

kommt jetzt, was wollen wir zusammen machen.

Noel wäre auch für eine Familie mit größeren Kindern

geeignet.

Noel braucht aktive Menschen die Lust haben diesen kleinen

Bub in die richtigen Bahnen zu lenken dann hat man einen wahren Freund an

seiner Seite.


 

Zuhause oder PFLEGESTELLE GESUCHT

Fayola (Chihuahua-Mix) & Anat (Chihuahua)

vom Verein Tierische Lichtblicke e.V. ...die Beiden warten jetzt schon 2 Jahre zusammen auf eine Chance.

 

FAYOLA & ANAT

Zwei Hunde bedeutet doppeltes Glück
Anat und Fayola - ziemlich beste Freundinnen!
 

Der Name Fayola stammt aus dem afrikanischen Raum und bedeutet "Gutes Schicksal". Es war auch ein gutes Schicksal, dass Martina die kleine, verängstigte Hündin aus der Tötung geholt und im Refugio in Sicherheit gebracht hat. Dort schloss die kleine Maus schnell eine Schicksalsgemeinschaft mit Anat, aus der bald eine große Hundefreundschaft entstand. Die beiden mögen auch andere Hunde, hängen aber so sehr aneinander, dass sie nur gemeinsam in die Zukunft gehen wollen.

Wir suchen Menschen mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen und einem großen Herzen für kleine Hunde!

Die beiden kennen nichts außer ihrem Gehege. Die ganze Welt steht ihnen offen, aber sie brauchen Menschen, die ihnen die Zeit geben, sich zu öffnen und sie so akzeptieren können, wie sie sind: ziemlich beste Freundinnen mit viel Angst vor neuen Situationen - und in ihrem Fall ist vieles neu!

Wer gibt den beiden kleinen Hündinnen eine Chance auf ein Leben, wie es kleine Hündinnen verdient haben?

Wenn Sie sich für die beiden Mädels interessieren oder ihnen eine Pflegestelle bieten können, dann melden Sie sich gerne bei unserer Ansprechpartnerin.

Wenn Sie Fragen haben zu den Beiden dann sprechen Sie mich gerne an.

Ich kümmere mich, das ist auf die Hand versprochen.

Ich bin seit Jahren als Pflegestelle ehrenamtlich tätig mit Sicherheit die richtige Ansprechpartnerin.



Derzeit habe ich keinen Hund in Pflege.

Aber schauen Sie doch einmal bei den Vereinen Tierische Lichtblicke e.V. oder bei Zypernhunde e.V. auf die Seite,

dort warten tolle Hunde auf Ihre Familien. 

Ihre Fragen hierzu beantworte ich ihnen gerne

Zuhause gefunden

Lolek ist vermittelt und wohnt jetzt in Hammoor bei Bargteheide  3.5.2017


Ella ist vermittelt

                               Dein Wunsch ist in Erfüllung gegangen. Mach´s gut meine Kleine. Wir vermissen dich sehr !!!


Stina ist vermittelt


Momo ist vermittelt


Lenny  ist vermittelt

 

.......und die Lola, Fiete, Buddy, Elia, Jake, Momo, .......haben alle eine wundervolle Familie gefunden.

 


Gabi Dahms

Tierpsychologin / Hundetrainerin

Tel. 0151-50725557

Email: pfotenfreizeit@gmail.com

ATN Tierpsychologie Absolvent - Tierpsychologie Ausbildung - ATN Akademie